Kunstturnen

Was ist Kunstturnen?

Kunstturnen (auch Gerätturnen genannt) erfordert viel Kraft, Beweglichkeit und Körperbeherrschung. Nur unter diesen Voraussetzungen können die Turnelemente technisch genau und anmutig geturnt werden. Dabei turnen die Mädchen oder Frauen auf dem Schwebebalken und am Stufenbarren, aber auch am Boden (Bodenturnen) und am Sprungtisch. Geräte im Kunstturnen der Jungen und Männer sind zum Beispiel die Ringe, der Barren und das Reck. Beim Bodenturnen werden häufig Elemente wie der Flick-Flack und der Salto geturnt. Im Wettkampf werden die Übungen je nach Schwierigkeit, Genauigkeit der Ausführung und Schönheit mit einer bestimmten Punktzahl bewertet. Die Kunstturnerinnen turnen am Stufenbarren, Schwebebalken, Boden und Sprung, die Kunstturner benutzen die Geräte Boden, Parallelbarren, Seitpferd, Sprung, Ringe und Reck.

Vereine

Diese Sportart wird dir in diesen Lippstädter Vereinen angeboten

Kunstturnen | Lippstadt

Turnverein Lipperode 1977 e.V.

Egal ob Breitensport oder Ballsport, Fitness oder Wettkampf – wir haben für jede Altersklasse genau das richtige Angebot. Abteilungen: Turnen, Tanzen, Volleyball, Federfußball und Fitness

Fussball | Cappel

Add Your Heading Text Here

Der Verein wurde am 4. Juni 1997 durch die Fusion der Fußballabteilung von Teutonia Lippstadt mit Borussia Lippstadt gegründet. Die Vereinsfarben sind Schwarz und Rot.

ACHTUNG!
Wenn du jetzt auf den Button klickst, dann verlässt du unsere Kinderseite!

Hallo, wir sind Deine Sportchecker!
Sollen wir zusammen herausfinden, welche Sportart zu Dir passen könnte?