Lippstadt

Le Parkour

Theodor-Heuss-Park
Im Theodor-Heuss-Park entsteht die erste Parkour-Anlage in Lippstadt. Die Idee dieser relativ neuen Sportart ist, in der Stadt möglichst schnell und einfach von einem Punkt zu einem anderen Punkt zu kommen, ohne sich von Mauern oder anderen Hindernissen aufhalten zu lassen. Ziel für einen Traceur (eine Person, die Parkour macht) ist es, dass das Überwinden von Hindernissen möglichst leicht gelingt. Für den Zuschauer sieht das dann ganz locker und spielerisch aus. Stellt Euch z. B. vor, eine Katze springt mühelose von einem zum anderen Dach. Es sieht toll aus, ohne dass die Katze sich extra bemüht, dass es schön aussieht.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Wo ist der Sportplatz?

Corona:

Bitte haltet euch an die aktuellen Coronaregeln.

Hast du Ideen, die diesen Sportplatz besser machen?

ACHTUNG!
Wenn du jetzt auf den Button klickst, dann verlässt du unsere Kinderseite!

Hallo, wir sind Deine Sportchecker! ✌?
Sollen wir zusammen herausfinden, welche Sportart zu Dir passen könnte?